Regionalgruppe Schwarzwald-Baar-Kreis

Im Oktober 1981 schlossen sich erstmals Parkinson-Patienten zu einer Selbsthilfeorganisation zusammen. Inzwischen besteht ein Bundesverband mit fast 22.000 Mitglieder und mehr als 400 Regional- und Kontaktgruppen sowie seit 1990 auch ein Landesverband Baden-Württemberg. Sitz des Bundesverbandes ist Neuss (www.parkinson-vereinigung.de). 1992 schlossen sich mehrere nationale Parkinsonverbände zur Europäischen Parkinson-Krankheit Vereinigung EPDA (= European Parkinson's Desease Association, siehe www.epda.eu.com) zusammen.

Am 21. Juni 1989 wurde die dPV-Regionalgruppe Schwarzwald-Baar-Kreis gegründet. Sie hat zur Zeit 80 Mitglieder. Das Betreuungsgebiet umfasst den Landkreis Schwarzwald-Baar. Es reicht im Osten bis Tuningen, nach Süden bis an die schweizerische Grenze bei Blumberg sowie nach Norden bis St. Georgen im Schwarzwald und Königsfeld und nach Westen bis Furtwangen und Schonach.

Unsere Zielsetzung:
Wir wollen Ihnen helfen, Kreativität und Lebensqualität zu festigen und zu verbessern.

Wir bieten regelmäßige Treffen und Gesprächskreise (siehe hierzu "Aktivitäten / Ausflüge / Termine"). Ferner organisieren wir Informationsveranstaltungen, aber auch Ausflüge und Zusammenkünfte mit Programmen zur Steigerung der eigenen Aktivität wie Gymnastik, Klinikbesuche, Führungen und kulturelle Aktivitäten etc. Wir wollen den Erfahrungsaustausch fördern und unsere Mitglieder aus ihrer oft selbst gewählten Isolation herausholen.

Zusätzlich werden angeboten:

  • individuelle Beratungsmöglichkeiten,
  • aktuelle Informationen aus Forschung und Lehre,
  • zwei Mitgliederzeitschriften des Bundesverbandes (siehe Abbildungen unten) sowie
  • zahlreiche Informationsbroschüren, z. B. eigene Ratgeber-Hefte, zum verbilligten Preis (siehe dazu www.parkinson-vereinigung.de)
  • Zeitschrift: Parkinson Nachrichten Zeitschrift: dPV-club-Journal Zeitschrift: Ratgeber 14

    Das sind alles Gründe für eine Mitgliedschaft!

    Einen Mitgliedsantrag können Sie sich als Formular aufrufen und ausdrucken.